Zertifizierungen / "PK-DML ready"


Zertifizierung von Anbieter-Systemen auf:

  • Ordnungsmäßigkeit
  • Vollständigkeit
  • Nachvollziehbarkeit
  • Unveränderbarkeit
  • Verfügbarkeit

und somit auf die grundsätzliche Eignung als Basis zur Erfüllung der PK-DML Nachweis-Anforderungen zur rechts- und revisionssicheren Gestaltung und Überprüfung von Dokumentenprozess-Lösungen nach PK-DML.



„PK-DML ready“ ist ein Testat des VOI-CERT für IT-Produkte zum Management elektronischer Dokumente. Dieses basiert auf der Grundlage der „Prüfkriterien für elektronische Dokumentenmanagement- und Dokumentenprozess-Lösungen“ (VOI PK-DML) des Verbandes für Organisations- und Informationssysteme e.V., Bonn (VOI) sowie der TÜV Informationstechnik GmbH, Unternehmensgruppe TÜV NORD, Essen (TÜViT). Die VOI PK-DML sind ein Rahmenwerk zur „rechts- und revisionssicheren“ Gestaltung und Überprüfung von in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen eingesetzten Dokumentenprozesslösungen.

 

Mit dem Prüfverfahren „PK-DML ready“ wird die grundsätzliche Eignung von IT-Produkten festgestellt, um auf Basis dieser Produkte Lösungen gemäß den Nachweisanforderungen zum revisionssicheren Compliance-Management von elektronischen Dokumenten in der D-A-CH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) nach den VOI PK-DML zu ermöglichen.

 

Gegenstand der Zertifizierung ist die Prüfung der Art und Weise, wie die Umsetzung der Kernkriterien Ordnungsmäßigkeit, Vollständigkeit, Nachvollziehbarkeit, Unveränderbarkeit und Verfügbarkeit durch IT-Produkte, -Prozesse, Organisation und Dokumentation erfolgt.  Bei entsprechend positivem Prüfergebnis wird das VOI-CERT-Prüfsiegel „Geprüfte Sicherheit“ ausgestellt.

 


Muster-Zertifikat "PK-DML ready"

zum vergrößern bitte hineinklicken
zum vergrößern bitte hineinklicken